Sonnenstrahlen fangen

Obgleich wir im Morgenkreis immer fleißig Frühlingslieder singen und auf Sonnenschein hoffen, beschert uns der April leider doch recht häufig typisches Hamburger Wetter. Nicht nur Regen und Sturm, auch Hagel und sogar Schnee konnten wir in diesem Monat bereits beobachten. Da wundert es nicht, dass wir jede Gelegenheit nutzen,
um die raren Sonnenstrahlen einzufangen.

Im Garten gibt es schließlich viel zu entdecken. Lassen sich in der Sandkiste immer noch so tolle Burgen und Tunnellandschaften bauen? Wie schnell kann ich die Rutsche runtersausen? Wer findet das beste Versteck? Und wer erzielt beim Fußball die meisten Tore? Ein Glück, dass bald der Sommer vor der Tür steht und wir wieder viel häufiger nach draußen können!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.